Samstag, 8. April 2017

Mein Baum im April

Irgendwie habe ich es geschafft und meinen Baum nun doch noch fotografiert.Wie man sicher schon gemerkt hat,komme ich im Moment nicht so oft zum schreiben.Ein Termin jagt den nächsten.Eigentlich wollte ich es im April ruhiger angehen lassen,eigentlich....


So jetzt ist erstmal Blog-Projekte an der Reihe.Zu sehen bei Christa

Die Natur jedenfalls explodiert im Augenblick förmlich,es grünt und blüht an allen Ecken und Kanten.Sonne und Wolken wechseln sich ab.Mein Baum wird von Tag zu Tag grüner.Hach,ich liebe das Frühjahr.Die Oster- bzw. Frühlingsdekoration ist auch schon bei mir eingezogen.
Nun spanne ich euch nicht länger auf die Folter und es kommt mein Baum:

                     

         





   Vielleicht schaffe ich es nachher noch ein ZIB zu erstellen.
Ich wünsche euch einen tollen Samstag mit vielen schönen Erlebnissen.
Bis dahin

                                                             



Kommentare:

  1. Liebe Rehlein, deine Bilder sind sehr gelungen. Die Natur ist in den letzten 2 Wochen auf dem Vormarsch,dass sieht man den Baum auch schon an. Wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Lauffreak

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,

    ja, der Frühling ist nun da und dein Baum zieht sein grünes Kleid an. Wahnsinn, wie schnell die Natur aus dem Winterschlaf erwacht ist und es ist eine Freude, draußen anzuschauen, wie es an allen Ecken und Kanten blüht. :-)

    Ostern steht vor der Tür und du hast sehr schön dekoriert. Genieß es einfach!:-)

    Liebe Grüße und ganz lieben Dank für dein April-Bild, was sofort in die Galerie gewandert ist.
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Ja man kann jetzt zusehen wie sich täglich etwas an den Pflanzen ändert - es ist einfach herrlich draußen. Obwohl es sich hier ganz schön abgekühlt hat.
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen