Dienstag, 7. März 2017

Es geht weiter im Jahreslauf

Auch im März ist wieder Zeit für die Aktion von Christa Blog-Projekte

Ich habe festgestellt,das die Natur sich irgendwie doch noch im Winterschlaf befindet.Der Baum immer noch ohne irgendein Anzeichen von Grün,der Himmel bedeckt und grau.Man ist es leid,hat genug von dem ewigen Grau,will blauen Himmel,Sonne und bunte Blumen.Hier ist Geduld gefragt,irgendwann ist es soweit.Bis dahin tupfe ich ein paar Farbkleckse in meine Wohnung,wie zum Beispiel den orange Schmetterling.Der rosa Tiffanyengel wacht über allem und zauberte bei Sonnenschein herrliche Lichtreflexe und auch bei trübem Wetter ist er ein bunter Fleck am grauen Himmel. Auf jeden Fall sind die Tage schon heller und länger,ist doch auch schon etwas.
Nun,meine Lieben wünsche ich euch allen einen schönen Dienstag.Ich werde nachher mit meinem Sohn einen kleinen Einkaufsbummel machen,ich brauche eine neue Lampe für die Küche und frische Blumen für den Balkon.Stiefmütterchen sind angedacht,noch ein Farbklecks mehr.
Jetzt aber zu dem Baum,dem eigentlichen Star dieses Posts.





Liebe Grüße 

                   

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Petra,

    der Märzanfang präsentierte sich leider nicht ganz so optimal vom Wetter her und wir müssen einfach noch ein wenig Geduld haben, bis es wirklich Frühling ist.
    Du machst das vollkommen richtig. Wenn es noch grau draußen ist, dann holst du dir etwas Farbe auf den Balkon. Die bunten Stiefmütterchen werden ein schöner Farbklecks sein, aber du du hast ja auch dein schönes Engelchen, was Farbe ins Grau zaubert.

    Warte mal ab, nächsten Monat erleben wir an deinen Bäumen schon etwas Grünes.

    Liebe Grüße, viel Spaß beim Einkaufsbummel und hab einen schönen Tag
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Ja Du hast Recht der Frühling ziert sich noch ein wenig :) Bei meinem Baum gibt es auch kaum Veränderungen, ich hätte ja wenigsten gerne mal ein Bild mit Sonne, aber bis jetzt sollte es noch nicht sein.
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen